Mein Name ist Arya und das musst du über mich wissen !

Arya wurde mit ca 6 Monaten, übersät mit Zecken, hilflos und fast verhungert auf der Straße in Antalya gefunden. Sie hatte Räude, einen Hautpilz und durch den starken Zeckenbefall sehr schlechte Blutwerte.
Dank ihrem gesunden Appetit kam sie schnell zu Kräften und hat sich zu einer wunderschönen Hündin entwickelt.
Wir vermuten dass sie von einem Vermehrer auf die Straße gesetzt wurde, da sie für die Rasse eher klein ist und einen leichten Unterbiss hat.
Arya liebt Menschen über alles und wünscht sich nichts sehnlicher als bei „ihren“ Menschen ankommen zu dürfen.
Mit anderen Hunden kommt sie bisher ausnahmslos schnell und freundlich in Kontakt und verhält sich eher unterwürfig.
Sie ist immer hungrig, bleibt aber auch entspannt wenn ihr mal jemand das Futter klaut.
Auf der Pflegestelle hat sie schon gelernt an der Leine zu laufen. Kontakt mit Katzen hatte sie noch keinen, da sehen wir aber überhaupt kein Problem da sie durch und durch lieb ist und auch keinen Jagdtrieb hat.
Arya ist kastriert, gechipt, regelmäßig entwurmt und geimpft.
Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Da die Rasse Cane Corso in einigen Bundesländern als Kampfhund der Kategorie 2 zählt, informieren Sie sich bitte vorher was in Ihrem Bundesland nötig ist um diese Rasse zu halten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Steckbrief:

Name:

Arya

Gattung:

Hund

Größe:

Rasse:

Cane Corso

Alter:

8-9 Monate

Farbe:

braun

Charakter

Stubenrein:

Unbekannt

Verträglich mit Artgenossen:

Ja

Katzenverträglich:

Ja

Leinenführig:

Ja

Kinderfreundlich:

Ja

Lernwillig:

Ja

Ich habe dein Interesse geweckt?

Du möchtest mich und meine Freunde unterstützen

Weitere Fellnasen die ein Zuhause suchen: